Die Haftpflicht für Consults,
Unternehmensberater und Coaches

Die Berufs- & Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung

Wer beruflich Empfehlungen, Verbesserungen, Reformen, Neuordnungen, Ratschläge oder Optimierungsvorschläge abgibt, der kann auch bei bester Vorbereitung einmal daneben liegen.

Die größte Koryphäe oder Expertise auf dem Markt kann einmal eine Variable übersehen, oder sich gar auf die Zuarbeit eines Mitarbeiters verlassen. Aufgrund Ihrer Empfehlung treffen Ihre Kunden folgenschwere Entscheidungen in hoch komplexen Umfeldern.

Berater oder Consults sind üblich auf den guten Ruf bedacht. Es muss eine schnelle und vertrauensvolle Schadenbegleitung und Schadenregulierung die Unanehmlichkeit beseitigen. Ihre Kunden können sich darauf verlassen.

Deutschlands beste Berufshaftpflicht - Berater
Berater & Consults
bis 500.000 EUR VS
574,75
p.a.
netto in EUR, weltweite Deckung

mit allen wichtigen und den besten Leistungserweiterungen inklusive:
Angebot bis 150.000 EUR Umsatz pro Jahr*
Versicherungssummen für die Bereiche:

⇒ Vermögensschadenhaftpflicht (für echte Vermögensschäden) 500.000 EUR
⇒ Betriebshaftpflicht (für Personen- und Sachschäden) 5.000.000 EUR
⇒ Cyber-Versicherung (auch Datenverlust, DSGVO, Hacker-Angriffe etc) 250.000 EUR

Und inkl. immer Beste-Bedingungen von ASTRAL

Wir gewährleisten eine Versicherungsbestätigung in deutscher & englischer Sprache. Gerne besprechen wir mit Ihnen die Klauseln und Haftungsanforderungen, die Wünsche, von Ihren Kunden. Sie erhalten auch alle Dokumente und Bestätigungen an jeden Ort - weltweit.

*Auf Wunsch können wir abweichende und höhere Deckungssummen vereinbaren - jederzeit & kurzfristig
Individuelle Vereinbarungen und Deckungsschutz ist möglich. Es gilt jeweils das individuelle Angebot samt Bedingungswerk.
Stand 10/2018 - Ausführlich getestet und bewertet von der Astral Zukunftswerkstatt

Berater & Consults
bis 1.000.000 EUR VS
874,00
p.a.
netto in EUR, weltweite Deckung

mit allen wichtigen und den besten Leistungserweiterungen inklusive:
Angebot bis 500.000 EUR Umsatz pro Jahr*
Versicherungssummen für die Bereiche:

⇒ Vermögensschadenhaftpflicht (für echte Vermögensschäden) 1.000.000 EUR
⇒ Betriebshaftpflicht (für Personen- und Sachschäden) 10.000.000 EUR
⇒ Cyber-Versicherung (auch Datenverlust, DSGVO, Hacker-Angriffe etc) 250.000 EUR

Und inkl. immer Beste-Bedingungen von ASTRAL

Wir gewährleisten eine Versicherungsbestätigung in deutscher & englischer Sprache. Gerne besprechen wir mit Ihnen die Klauseln und Haftungsanforderungen, die Wünsche, von Ihren Kunden. Sie erhalten auch alle Dokumente und Bestätigungen an jeden Ort - weltweit.

*Auf Wunsch können wir abweichende und höhere Deckungssummen vereinbaren - jederzeit & kurzfristig
Individuelle Vereinbarungen und Deckungsschutz ist möglich. Es gilt jeweils das individuelle Angebot samt Bedingungswerk.
Stand 10/2018 - Ausführlich getestet und bewertet von der Astral Zukunftswerkstatt

 

 

Warum ist diese Versicherung so wichtig?

Wer Dritten einen Schaden zufügt, muss dies in alller Regel bezahlen oder ersetzen - das gilt auch für fehlerhafte Einschätzungen, falsche Analysen oder falsche Beratungsleistungen. Deutschlands beste Berufshaftpflicht für Berater & Consults schützt Ihre finanzielle Existenz, und leistet bei mehr möglichen Schadenszenarien als irgendein anderer bekannter Tarif (Stand 09/2018). Wenn Sie einen Schaden ersetzen sollen, den Sie gar nicht verursacht haben, hilft Ihnen diese Versicherung notfalls vor Gericht (passiver Rechtsschutz).

Diese Haftpflicht beinhaltet verschiedene wichtige Bausteine. Hier führen wir die wichtigsten Punkte auf:

Vermögensschaden Personenschaden Abmahnung Rechtsschutz

Vermögensschäden sind Schäden, die weder Personenschäden (Verletzung des Körpers oder der Gesundheit von Menschen) noch Sachschäden (Beschädigung, Verderben, Vernichtung oder Abhandenkommen von Sachen) sind.

Wenn Sie von einem Dritten aufgrund gesetzlicher Haftpflichtbestimmungen für einen Personen- oder Sachschaden haftbar gemacht werden.

Versicherungsschutz besteht auch bei der Verletzung von Geheimhaltungspflichten und der Verletzung von Schutz- und Urheberrechten.

Abwehr von unberechtigten Forderungen aber auch bei der Verteidigung gegen einen strafrechtlichen Vorwurf, der einen unter den Versicherungsschutz fallenden Haftpflichtanspruch zur Folge haben könnte.

Beispiel:
Aufgrund einers Analysefehlers empfehlen Sie einem Kunden die EInführung einer Software. In der Praxis stellt sich heraus, dass die Software ungeeignet ist, und nur sehr aufwendig von speziellen Programmierern betreut und angepasst werden kann.
Schadensumme:
125.000 EUR
Beispiel:
Bei einer Präsentation in einem Hotel legen Sie ungesichert das Kabel vom Laptop zum Beamer. EIn hereinkommender Besucher stolpert über das Kabel und bricht sicht den Arm.
Schadensumme:
9.380 EUR (u.a. für Schmerzensgeld, Kosten für Krankenkasse und Anwälte)
Beispiel:
Sie fotografieren Personen ohne deren Einverständnis. Diese Personen fühlen sich in ihren Persönlichkeitsrechten verletzt.
Schadensumme:
10.000 EUR

Beispiel:
Der Versicherer ersetzt die notwendigen außergerichtlichen und gerichtlichen Kosten eines Strafverteidigers, einschließlich der Kosten eines Verfahrens, mit dem gegen eine gerichtliche Vorladung des Versicherungsnehmers oder einer mitversicherten Person vorgegangen wird.
Schadensumme:
15.760 EUR

Highlights im Schnellcheck

 Beste Preise
 Fehlanalysen und Fehleinschätzungen
 Weltweite Deckung möglich
 Flexible Erweiterung - auch Projektbezogen
 Zügige Regulierung & Abwehr unbegründeter Forderungen
 Datenrechtsverletzungen, Hacker- & Krypto Angriffe, Cyber-Erpressung
 Verletzung von Geheimhaltungspflichten

Zusätzlich:

 Vertrauensschäden gelten als mitversichert
 Beschädigung oder Zerstörung der Website
 Erstattung von Eigenschäden bei Verlust von Dokumenten
 Sofortige Unterstützung bei strafrechtlicher Verteidigung

Weitere wichtige Leistungen in dieser ausgezeichneten Berufshaftpflicht

Mitversicherte Tätigkeiten und Berufe

Versicherungsschutz besteht für die berufliche Tätigkeit als Berater und Consult. Folgende Tätigkeiten, auch nur gelegentlich, sind mitversichert:

 

 Unternehmens- oder Personalberatung
 Erarbeitung von Handlungsempfehlungen und Mitwirkung bei deren Umsetzung
 Durchführung von Schulungen
 Veröffentlichungen sowie Tätigkeiten als Gutachter, soweit diese Tätigkeiten im Zusammenhang mit den versicherten Tätigkeitsbereichen stehen
 Strategieberatung
 Projektmanagement
 Corporate-Finance- und Turnaround-Management-Beratung
 Organisations- und Entwicklungsberatung
 Qualitätskontrollberatung
 Risikomanagementberatung
 technische und logistische Beratung
 Anpassung und Implementierung von EDV-Programmen
 Coaching
 Gesundheits- und Sicherheitsberatung
 Personalberatung und -vermittlung
 Erstellung psychologischer Gutachten
u.v.m.

 

Verletzung von Urheberrechten

Mitversichert ist die Verletzung von Geheimhaltungspflichten und der Verletzung von:

 

 Schutz- und Urheberrechten
 Persönlichkeitsrechte
 Namensrechte
 Markenrechte
 Lizenzrechte

 

Auch Vertragsstrafen wegen der Verletzung von Geheimhaltungspflichten oder Datenschutzvereinbarungen sind bis mitversichert.

 

Ebenfalls versichert sind Schäden, die durch sich selbst reproduzierende schadhafte Codes (z.B. Viren, Würmer, Trojanische Pferde) verursacht werden.

Teilnahme an oder Durchführung von Messen & Geschäftsreisen

Mitversichert ist:

 

 Organisation und Ausführung von Betriebsveranstaltungen
 Organisation und Teilnahme an Seminaren oder Schulungen
 Organisation und Teilnahme an Messen, Ausstellungen oder Veranstaltungen
 Nutzung von Grundstücken, Gebäuden oder Räumlichkeiten
u.v.m.

 

 

Stellen Sie uns Ihre Fragen

 


Ihre Astral
Versicherungs-Experten

 

040 / 88 141 738-0

 

Mo. - Fr. 09:00 - 18:00 Uhr

 

Häufig gestellte Fragen

Was heißt Nicht- oder Schlechterfüllung?

Diese Haftpflicht gewährt auch Versicherungsschutz für Ansprüche auf Schadenersatz, Ersatz vergeblicher Aufwendungen oder entgangenen Gewinn wegen:

 

⇒ Verschuldens bei Vertragsverhandlungen
⇒ Nicht- oder Schlechterfüllung einer vertraglichen Leistungspflicht
⇒ Verletzung einer vertraglichen Nebenpflicht

 

Hinweis: Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit sind nicht mitversichert. Auch ist die billige Annahme von zu vielen Aufträgen gleichzeitig (also Fehleinschätzung der eigenen Kapazitäten) nicht mitversichert.

Was sind Reputationsschäden?

Es ist möglich, dass nach einem (auch behaupteten) Schaden, der Auftraggeber versucht Sie mit Indikretionen unter Druck zu setzen. Denkbar ist aber auch, dass die Öffentlichkeit durch einen kritsichen Pressebericht auf den Fall aufmerksam wird.

 

In diesen Fällen unterstützt und leistet auch die beste Haftpflicht. Der Versicherer ersetzt nach vorheriger Abstimmung die notwendigen Kosten eines PR-Beraters zur Verhinderung, Beseitigung oder Verringerung eines substanziellen Reputationsschadens.

Wie sieht es aus bei Verfügungen oder Unterlassungen?

Mitversichert ist:

 

 Abwehr eines Haftpflichtanspruchs

Der Versicherer übernimmt die Abwehr des Anspruchs und trägt die notwendigen außergerichtlichen und gerichtlichen Kosten. Davon umfasst sind auch die Kosten einer mit Zustimmung des Versicherers vom Versicherungsnehmer oder einer mitversicherten Person betriebenen negativen Feststellungsklage oder Nebenintervention.

 

 Einstweilige Verfügung, Unterlassung, Widerruf

Der Versicherer übernimmt ferner notwendige außergerichtliche und gerichtliche Kosten der Abwehr eines Verfahrens, mit dem der Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen den Versicherungsnehmer oder eine mitversicherte Person begehrt wird. Dies gilt auch für Verfügungen oder Klagen, die einen Anspruch auf Unterlassung oder Widerruf zum Gegenstand haben und im Zusammenhang mit einem möglichen Versicherungsfall stehen.

 


Hinweis zur Bewertung durch Astral:
Als Versicherungsmakler bewerten wir die Bedingungswerke und Klauseln innerhalb dieser Versicherung. Zusätzlich vergleichen wir den Preis des Versicherungsproduktes zu anderen Versicherungen dieser Sparte. Neben dem Leistungs- und Preisvergleich bewerten wir Service und Leistung im Schadenfall der Gesellschaft. Hier spiegelt sich unsere jahrelange Erfahrung wieder.

Die Summe der Punktwerte ergibt unserer Meinung nach: Deutschlands bestes Versicherungsprodukt der jeweiligen Sparte


Zum Lexikon: Haftpflicht Link


 

Für Ihre weitere Suche:
Inhalte Teilen: